24. Oktober 2018

               Missionsförderverein wählt neuen Vorstand

Der Missionsförderverein St. Jakobus Kutzhof e.V. hatte zu seiner ordentlichen Mitgliederversammlung am 24. Oktober 2018 eingeladen. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Martin Zewe und der Feststellung der fristgerechten Einladung sowie der Beschlußfähigkeit legte dieser den Tätigkeitsbericht des Vorstandes vor. Danach wurde der Rechenschaftsbericht des  Schatzmeisters Egon Kipper vorgetragen. Das Zahlenwerk wurde zuvor von den beiden Rechnungsprüfern Lothar Feld und Joachim Jochum geprüft. Beide erteilten ein Testat, auf das hin der Schatzmeister und danach der Vorstand entlastet wurden.

Auf der Tagesordnung stand die turnusgemäße Neuwahl des Vorstandes. Der langjährige Vorsitzende Martin Zewe wurde in seinem Amt bestätigt, ebenso dessen Stellvertreterin Frau Therese Steil. Auch der Schatzmeister Egon Kipper wurde wiedergewählt. Aufgrund des Ausscheidens von Frau Petra Reiter als Schriftführerin mußte eine Nachbesetzung stattfinden. Dabei wurde Frau Maria Hoffmann in den Vorstand gewählt. Während Frau Maria Kohlberger als Beisitzerin im Amt bestätigt wurde, erklärte sich Herr Peter Woll bereit, künftig als Beisitzer im Vorstand mitzuarbeiten, und wurde von der Mitgliederversammlung gewählt.

In seinem Ausblick ging der Vorsitzende auf die vor dem Vorstand liegenden Aufgaben ein und gab an, daß einige Projekte zur Prüfung anstehen. Man werde sich künftig gezielt um die Umsetzung einiger Maßnahmen kümmern, die als Hilfe zur Selbsthilfe Menschen in der Dritten Welt zugute kommen sollen. Im Anschluß an den offiziellen Teil der Versammlung wurde auch von einer Delegation eines Vereins in der Westpfalz ein Kinderprojekt in Kenia zur Prüfung einer Projektbeteiligung vor.

Der Vorsitzende wies darauf hin, daß am 13. Januar 2019 ein Chorkonzert in der Eiweiler Filialkirche stattfinden soll, das von den Kirchenchören aus Heusweiler, Kutzhof-Lummerschied sowie Eiweiler unter der Leitung von Herrn Dr. Hoffmann bestritten wird. Benefizianten des Konzertes in der weihnachtlichen Festzeit sind der Missionsförderverein sowie der Osteomyelitishilfe-Verein in Heusweiler, mit dem eine Kooperation besteht. Außerdem wurde der Termin für das nächstjährige Missionsessen festgelegt. Dieses findet am 07. April 2019 in der Wahlschieder Sport- und Kulturhalle statt.